Future Lab Audio 2021

Neue Runde! Wiedereröffnung der Tag- und Nachtgastronomie in Österreich

by Morris Zalesjak

Am 19. Mai 2021 dürfen in Salzburg und in der gesamten Republik Gastronomiebetriebe wieder ihre Türen öffnen. Zwar immer noch – corona bedingt- mit strengem Testkonzept.

Getestet, genesen, geimpft lauten die drei Zauberwörter. Und trotzdem, nach nun mehr als sechsmonatiger Zwangspause fließen, Bier, Verlängerter oder der Sommerspritzer wieder in strömen. Zur Freude von Gästen und Wirten. Bereits am Tag der Eröffnung sind die meisten Lokale voll, vier Personen an einem Tisch drinnen, bis zu zehn Personen an Außentischen sind erlaubt.

Morris Zalesjak war bereits früh morgens bei der (Wieder-)eröffnung der Academy Bar in der Franz-Josef Straße mit dabei und hat sich mit dem Geschäftsführer Phil Zezula über dessen Vorgehen während, zwischen und nach dem Lockdown gesprochen.

Außerdem erzählt Studentin Kathrin Eckart (24) von ihren Erfahrungen. Als ehemalige Barfrau wurde sie zu Beginn des ersten Corona-Lockdowns im März 2020 schon einmal ausgestellt, dann wieder eingestellt, aber seit Oktober 2020 war der Job dann endgültig weg. Wie ist das Leben, wenn das Einkommen wegbricht und was bedeutet das für ihr Studium? Welche Chancen malt sie sich für 2021 aus? Diese und mehr Fragen hier: