Future Lab Audio 2021

Einzelsport im Team – Hochleistungssport im Zusammenspiel von Pferd und Mensch

by Marlene Unger

Dressurreiterin Diana Porsche gibt Einblicke in die Herausforderungen der Pferd-Mensch-Beziehung im Profireitsport.

Die 25 jährige Diana Porsche zählt zu den besten Dressurreiterinnen in Europa. Um Bestleistungen im Pferdesport erbringen zu können, ist das Zusammenspiel und die Harmonie zwischen Mensch und Tier wesentlich. Diana’s Reitanlage nähe Salzburg ist abgesehen von Turnierreisen der Ort des Geschehens und der täglichen Herausforderungen. Zur Erbringung von Höchstleistungen ist die psychische und physische Verfassung beider Individuen wesentlich, weshalb individuelle Trainingseinheiten von Diana und ihren Pferden täglich am Programm stehen. Die Effizienz in der Umsetzung fällt meist unterschiedlich aus. Die Abstimmung kann schlussendlich rein bei gemeinsamen Trainingseinheiten erfolgen, die das Zusammenspiel stetig verbessern und fördern. Eine Unterstützung bekommt die Reiterin von Pflegerinnen und Pfegern sowie Trainerinnen und Trainern, um fortwährendes Spitzenniveau halten zu können.

Diana mit Pferd Ravello

Trotz der herausfordernden Doppelbelastung betont Diana die Freude an Ihrer Arbeit, aufgrund der wertvollen Verbindung zu all ihren Pferden. Dank den Pferden ist es ihr möglich, ihre Passion seit Jahren erfolgreich ausüben zu können. Das Wohlergehen der Pferde ist der einzige Weg zum Ziel – der Spitze im Dressurreiten.