Future Lab Audio 2021

Stille in Salzburg | Eine Fremdenführerin reflektiert über das berufliche Überleben in 2020

by Tanja Kurz Eine leergefegte Touristenstadt, beruflicher Alptraum für Salzburgs Fremdenfüher:innen. Michaela Muhr ist eine davon und gibt Einblick darüber wie sie das Jahr 2020 verbracht und was sie trotz Lockdown gelernt und mitgenommen hat. Wie ist es in Corona-Zeiten eine Fremdenführerin zu sein?Konnte 2020 auch ein positives Jahr sein?Was konnte man daraus lernen? Ich traf mich mit Michaela Muhr am 26. Mai 2021 zu einem Stadtsparziergang durch Österreichs schönste Touristenstadt. Die Salzburger Altstadt mit…

Continue reading